Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Willkommen im KIT-Card Portal

Die multifunktionale Chipkarte ist am KIT ein wichtiger Baustein zur eindeutigen Identifizierung von Mitgliedern und Angehörigen des KIT. Sie wird übergreifend als KIT-Card bezeichnet und dient den Studierenden als Studienausweis, den Beschäftigten des KIT als Mitarbeiterausweis insbesondere für den Zugang zum Campus Nord.

Die KIT-Card erfüllt dabei im Wesentlichen zwei Funktionen. Sie ist zum einen Sichtausweis zum andern digitales Identifikationsmerkmal für unterschiedliche IT-Dienste. Dazu hat die Karte intern einen Chip, der über RFID Funktionalität verfügt, das heißt eine Annäherung der Karte an ein Lesegerät aktiviert den Chip und es können für den IT-Dienst erforderliche Daten über Funk ausgelesen werden. Über diese Funktionalität werden beispielsweise der Zugang zu Gebäuden und bestimmten Räumlichkeiten am KIT geregelt, es besteht die Möglichkeit der Nutzung unterschiedlicher Dienste der KIT-Bibliothek und sie wird am KIT und beim Studierendenwerk Karlsruhe als Bezahlkarte eingesetzt.

Aufgrund der umfassenden Einsatzszenarien und der damit verbundenen hohen Anforderungen an Sicherheit und Integrität, liegt ein wesentliches Augenmerk bei der KIT-Card darauf, Verlässlichkeit sowohl in der Technik als auch in der Funktion als Sichtausweis zu gewährleisten. Diese Anforderungen bewirken immer wieder eine kritische Betrachtung der vorhandenen Sicherungsmechanismen. Das führte dazu, dass im Oktober 2017 das Präsidium des KIT beschloss im Sinne einer Abwägung zwischen Wirtschaftlichkeit und erforderlicher Sicherheit die eingesetzte Technologie und damit alle Exemplare der KIT-Card auszutauschen. Der Austausch wird im Laufe von 2018/2019 umgesetzt werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie zeitnah hier auf dieser Seite und per Mail.

 

Auf diesen Seiten

  • informieren wir über den Austausch der KIT-Card in 2018/19,
  • informieren wir über die wichtigsten mit der KIT-Card verbundenen Services,
  • stellen wir die neuen Layouts der KIT-Card vor
  • nennen Ansprechpartner,
  • beantworten FAQ`s.
 

NEWS

Alte Karten werden nach Tauschfrist gesperrt

Aufgrund der beschränkten Lagerkapazität für die weitere Produktion, sollten Sie Ihre neue KIT-Card zeitnah abholen. Nach der Produktion der neuen Karten haben Sie einen Monat Zeit Ihre neue Karte abzuholen. Danach wird Ihre alte Karte für Dienste vor Ort am KIT gesperrt. Die Funktion als offizieller Studienausweis bleicbt auch nach der Sperre erhalten.

Infos für Studienanfänger
Termin bestätigt: keine Bezahlen mehr mit der alten KIT-Card nach August 2019

Durch die technisch erforderliche Umstellung des Bezahlsystem, müssen nun endgültig auch alle KIT-Cards getauscht werden. Spätestens ab August 2019 ist es nicht mehr möglich mit der alten KIT-Card am KIT zu bezahlen. Das gilt auch für das Casino am CN. Bitte laden Sie zeitnah ein Bild hoch, damit Ihre neue Karte produziert werden kann.