KIT-Card

FAQ für Studierende

Was ist die KIT-Card?

Die KIT-Card ist eine multifunktionale Chipkarte und dient zur Identifikation von Mitgliedern des KIT. Für Studierende dient die KIT-Card gemäß Immatrkulations- und Zulassungsordnung als Studienausweis.

Wer erhält eine KIT-Card?

Alle Studierenden des KIT erhalten nach der Immatrikulation eine KIT-Card. Sie dient als Studienausweis gemäß §12, Abs. 3 der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT.

Ich habe das Studienfach gewechselt. Was muss ich tun?

Da das Studienfach auf Ihre KIT-Card aufgedruckt ist, benötigen Sie eine neue KIT-Card. Sobald wir die Information über den Wechsel erhalten haben und ein Bild auf https://my.scc.kit.edu/shib/kitcard.php vorliegt, wird eine neue KIT-Card mit der aktuallisierten Information automatisch gedruckt. Bringen Sie zum Abholen der neuen Karte unbedingt Ihre alte Karte mit. Wenn sie keine alte Karte mehr besitzen, so drucken Sie sich eine Studienbescheinigung aus und legen Sie diese zusammen mit Ihrem Ausweis vor. Sollten Sie Guthaben für die Mensa auf Ihrer alten Karte haben, so besteht dort die Möglichkeit dieses auf die neue Karte umzubuchen.

Was kann ich mit meiner KIT-Card tun?

Die KIT-Card stellt viele Anwendungsgebiete bereit.

Nutzung als Fahrkarte bzw. als Nachweis für die Berechtigung zum Erwerb der Studikarte

Die Studierenden am KIT können mit ihrer KIT-Card täglich von 18:00 bis 5:00 Uhr das gesamte KVV-Netz gratis befahren, sofern sie zusätzlich eine ausgedruckte KVV-Bescheinigung mit sich führen. Diese erhalten Sie unter https://campus.studium.kit.edu/reports/studyreports.php

Nach Vorlage des Studierendenausweises und der KVV-Bescheinigung ist es zudem möglich die Studikarte des KVV zu erwerben.

Geldbörse

Die KIT-Card kann zur Bezahlung in den Cafeterien und Mensen des Studierendenwerks Karlsruhe sowie in der Kantine des Campus Nord genutzt werden. Hierfür kann das Guthaben an den Auf- und Abwertstationen an diesen Standorten verwaltet werden.

Zur Aufwertung besteht ebenfalls die Möglichkeit des Autoloads. Das bedeutet, dass Sie direkt an der Kasse Ihre Geldbörse aufladen können. Dazu ist allerdings die Anmeldung und die Erteilung einer Einzugsermächtigung erforderlich. Die Anmeldung ist bei allen Servicepoints des Studierendenwerks Karlsruhe möglich.

Wichtiger Hinweis für Autoload-Kunden (= automatisches Aufladen der Karte): Eine Registrierung für Autoload ist nach Erhalt einer neuen Karte erneut notwendig. Bitte richten Sie dies unter Vorlage einer EC-Karte an einem der Servicepoints des Studierendenwerks Karlsruhe ein.

Bibliotheksausweis

Die KIT-Card kann als Bibliotheksausweis genutzt werden. Die gilt sowohl für die Nutzung der KIT-Bibliothek als auch für die Nutzung der Bibliotheken anderer Karlsruher Hochschulbibliotheken, der Landesbilbiothek Karlsruhe sowie der Stadtbibliothek.
Als Bibliotheksausweis berechtigt die Karte zur Ausleihe, zur Nutzung der Garderobenschränke im Untergeschoss der KIT Bibliothek und zur Nutzung des Fernleiheautomatens.

Zutritt zum Campus Nord

Die Studierenden-KIT-Card allein gewährt noch keinen Zutritt zum Campus Nord. Bitte wenden Sie sich zur Beantragung eines Semesterzutrittsausweises an das Ausweisbüro im Campus Nord.

Elektronisches Zutrittssystem

Aus Gründen der Corona-Prävention sind derzeit noch viele Gebäude geschlossen. Zutritt haben dort nur Mitarbeiter, deren Arbeitsplatz sich in dem Gebäude befindet. Wenn Sie als HiWi oder wegen sonstiger Arbeit in eines der Gebäude müssen, wenden Sie sich bitte an das entsprechende Sekretariat, damit dieses die Freischaltung beantragt bei den Zuständigen für das elektronische Schließsystem unter https://www.fm.kit.edu/1031.php

Wo erhalte ich meine KIT-Card?

Sie müssen Ihre KIT-Card persönlich abholen. Eine Zusendung per Post oder die Vergabe an Dritte ist auch nicht mit einer Vollmacht möglich. Sie werden per Mail informiert, wann und wo die Karte zur Abholung bereitliegt. .

Ihre KIT-Card holen Sie am Ausweisbüro am Campus Süd ab

Was muss ich für die KIT-Card Erstellung/Abholung mitbringen?

Bitte bringen Sie zur Abholung Ihrer KIT-Card Ihren Personalausweis und Ihre alte KIT-Card mit.

Was mache ich bei Ablauf der Kartengültigkeit?

Bei Ablauf der Gültigkeit wird eine neue KIT-Card erstellt, Verlängerungen sind nicht möglich. Stellen Sie sicher, dass ein Bild von Ihnen unter https://my.scc.kit.edu/ hochgeladen ist. Sie müssen für das kommende Semster immatrikuliert sein, damit eine neue Karte automatisiert produziert wird.

Nachdem Ihre neue KIT-Card produziert wurde, werden Sie per E-Mail informiert, wann und wo Ihre KIT-Card zur Abholung bereit liegt.
Die Kartengültigkeit des ersten Studierendenausweis beträgt in der Regel 5 Jahre, danach werden die KIT-Cards nur noch mit einem weiteren Jahr Gültigkeit ausgestellt.

Was tue ich bei Verlust/Defekt meiner KIT-Card?

Bei Verlust der KIT-Card entstehen Kosten in Höhe von 15 Euro. Eine neue Karte erhalten Sie im zuständigen Ausweisbüro. Voraussetzung zur Produktion einer neuen KIT-Card ist die Hinterlegung eines Portraitfotos. Dieses muss unter https://my.scc.kit.edu/shib/kitcard.php hochgeladen werden.

Melden Sie den Verlust unbedingt auch bei der KIT-Bibliothek, um dort die Karte als Bibliotheksausweis sperren zu lassen.
Sofern Sie Ihre KIT-Card auch als Ausweis der Stadtbibliothek Karlsruhe oder der Badischen Landesbibliothek nutzen, melden Sie den Verlust dort ebenfalls.

Sollten Sie ein Guthaben auf Ihrer Karte haben, können Sie einen Antrag auf Rückzahlung beim Studierendenwerk Karlsruhe stellen. Dazu benötigen Sie die Geldbörsennummer. Sie ist bei den alten Karten auf dem Ausdruck zu finden, der Ihnen bei Ausgabe der Karte übergeben wurde, bzw. in dem Anschreiben enthalten war, in dem Ihnen die KIT-Card zugestellt wurde. Bei der neuen KIT-Card können sie die Geldbörsennummer im Portal des SCC nachschauen: https://my.scc.kit.edu

Was mache ich bei Problemen mit der Bezahlfunktion der Karte?

Wenden Sie sich an das Studierendenwerk Karlsruhe (Servicepoint im Foyer der Mensa): Studierendenwerk Karlsruhe

Ich habe mein Studium gerade aufgenommen.

Was muss ich selbst tun, damit ich meine neue KIT-Card bekomme?

Sie müssen ein Bild unter https://my.scc.kit.edu/shib/kitcard.php hochladen, auf dem Sie gut zu erkennen sind. Anschließend können Sie sich erst einmal zurücklehnen, wir machen den Rest für Sie. Sobald die Karte fertig gestellt wurde, bekommen Sie eine Mail, in der steht, wann und wo die Karte abgeholt werden kann.

Was muss ich beim Hochladen des Bildes beachten?

Beachten Sie die Hinweise betreffend Auflösung, Schärfe, Hintergrund, Maße, etc. auf der Seite https://my.scc.kit.edu/shib/kitcard.php. Wenn Sie das Bild einscannen, sollten Sie die Auflösung auf 600 dpi oder größer einstellen. Wenn Sie nur einen Scanner mit 300 dpi zur Verfügung haben, achten Sie darauf, dass das Bild mindestens 3x4 cm groß ist.

Muss das Bild ein Passbild sein?

Nein, sie müssen auf dem Bild gut zu erkennen sein und es sollte keine weitere Person abgebildet sein. Bilder mit Tieren, Ganzkörperbilder oder solche, auf denen Sie nicht zu erkennen sind, wie beispielsweise mit Sonnenbrillen oder übergroßen Kopfbedeckungen sind ebenfalls nicht zugelassen. Ansonsten bleiben nur noch Ihre eigenen Ansprüche an das Bild. Es wird Sie schließlich während Ihres Studiums immer begleiten.

Sollte das Bild nicht Sie, sondern eine andere Person darstellen oder ist das Bild in sonstiger Weise verändert (sog. Spaßbilder), so wird der Ausweis nicht ausgegeben, sondern es muss auf Ihre Kosten ein Ersatzausweis erstellt werden. Die Kosten dafür betragen 15 €.

Muss das Bild biometrische Kennzeichen enthalten oder den entsprechenden Anforderungen genügen?

Nein, Sie müssen auf dem Bild gut zu erkennen sein und es sollte keine weitere Person abgebildet sein. Ansonsten bleiben nur noch Ihre eigenen Ansprüche an das Bild. Es wird Sie schließlich die nächsten Jahre begleiten.

Ich habe gerade kein Bild zur Hand. Kann ich das Bild auch mit meinem Smartphone aufnehmen?

Ja, gehen Sie dazu im Browser Ihres Handys auf Ihre my.scc-Seite https://my.scc.kit.edu/shib/kitcard.php. Loggen Sie sich ein. Wählen Sie im Menü mit den drei Balken den Punkt "Upload". Danach bekommen Sie bei den meisten Handys die Auswahl ein Bild zu wählen oder direkt eines aufzunehmen. Sie können das Bild mit der Selfie-Kamera Ihres Smartphones aufnehmen. Nach Abschluss der Aufnahme wird dieses meist automatisch hochgeladen. Achten Sie aber darauf, dass Sie auf dem Bild gut zu erkennen sind.

Ich sehe das Bild auf der meiner my.scc-Seite. Muss ich jetzt nochmals bestätigen?

Nein, wenn Sie das Bild auf Ihrer my.scc-Seite sehen, ist es erfolgreich hochgeladen und kann für den Produktionsprozess verwendet werden.

Wo bekomme ich meine KIT-Card?

Zu (Winter)-Semesterbeginn werden spezielle Ausgabeschalter im Studentenhaus eingerichtet, ansonsten erfolgt die Abholung in den regulären Ausgabebüros. Wenn Sie die Mail zur Abholung bekommen haben, kommen Sie zu den Öffnungszeiten an diese Stelle (wird in der Mail genannt) und holen Sie dort Ihre Karte ab. Kommen Sie bitte erst ab dem in der E-Mail genannten Datum vorbei, vorher liegt noch keine KIT-Card für Sie bereit. Bringen Sie für Ihre erste oder nach Verlust der aktuellen KIT-Card Ihren Personalausweis, Ihren Pass oder Ihren Aufenthaltstitel mit. Beim Tausch der alten, abgelaufenen KIT-Card gegen eine neue bringen Sie unbedingt die alte KIT-Card mit.

Ich muss mein Bild noch hochladen, kann mich aber nicht einloggen.

Sie finden Ihre Accountdaten im Bewerberportal unter https://bewerbung.studium.kit.edu/login. Melden Sie sich dort mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Nach erfolgreicher Anmeldung klicken Sie auf der Startseite des Bewerberportals Ihre Bewerbung an, um die Detailansicht der Bewerbung aufzurufen. Sie finden die herunterladbaren Dokumente zu der Bewerbung im Abschnitt „Dokumente Studienbüro”. Laden Sie das gewünschte Dokument herunter, indem Sie zunächst das Kontrollkästchen am gewünschten Dokument aktivieren und anschließend auf die Schaltfläche „Herunterladen” im oberen Bereich der Seite klicken.